Porsche 918 Spyder auf der IAA

Auch an der Weltpremiere eines weiteren deutschen Premiumherstellers war Schiffini beteiligt. Porsche feierte die Weltpremiere des 918 Spyder auf der IAA PKW in Frankfurt am Main, der weltgrößten PKW-Messe.

Auf der vollflächig aus LED-Wänden bestehenden Bühnenrückseite wurde zunächst ein Präsentationsfilm abgespielt, auf dem der 918 Spyder seine Weltpremiere mit dem Nürburgring-Rundenrekord krönte.

Zur effektvollen Inszenierung öffnete Schiffini eines der nahtlos aneinander liegenden Wandsegmente. Nach der Einfahrt des 918 Spyder auf der Bühne wurde die 6m hohe, 4,5m breite und 1to schwere Wandscheibe wieder in die Ausgangslage geschwenkt. Hier setzte Schiffini auf eine Kombination aus Schub- und Drehbewegung. Die LED Wand hing an gebogenen Sonderschienen in Verbindung mit dem Trackingsystem.

Die Schiffini-Projekt-Leistungen waren u.a. LED-Wände, Sonderbau, Trackingsystem.

​ ​Schiffini dankt der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG für die Beauftragung und ihr Vertrauen.