„Perspektivenwechsel“ mit Sonepar in Berlin

Im Hotel Estrel in Berlin fand die Innendienstmitarbeiter-Tagung von Sonepar Deutschland „MOVE“ statt.

Die Bühnengestaltung spiegelte das Motto der Veranstaltung „Perspektivenwechsel“ wider. Je nach Blickrichtung des Betrachters wurden so Schlagwörter erkennbar, welche die Botschaften der Redner unterstützen.

Auf Basis des Inszenierungskonzepts von Jan Niclas Schatka, wurde Schiffini mit der Produktion der entsprechenden Bühnenelemente (Holzkuben, Thekenelemente und Klangröhrendisplays) beauftragt und übernahm auch den Aufbau sowie die Kaschierung der Schriftelemente vor Ort.

Basis hierfür war ein zuvor von Schiffini erstelltes Modell des Bühnenbaus sowie der entsprechenden 3D-Visualisierung.

Schiffini dankt Herrn Jan Niclas Schatka für die Beauftragung und sein Vertrauen.